Beladung

Beladung von Stapelwagen
Es ist möglich, mehrere Partien auf einem Stapelwagen anzuliefern. Dabei ist es wichtig, dass die unterschiedlichen Partien einfach zu unterscheiden sind. Dies garantieren Sie durch das Anbringen einer Partienummer pro Verpackung. Bei der Nummerierung müssen Sie beachten, dass nicht zwei verschiedene Partien hintereinander stehen. Die erste Verpackung der folgenden Partie muss immer zuvorderst stehen.

Beladung von CC-Containern
Bei der Beladung von CC-Containern müssen Sie darauf achten, dass alle Lagen identisch sind. Darüber hinaus muss die Anzahl der Verpackungen durch die Anzahl aller Lagen teilbar sein (Bretter und Boden). Nur so kann ein CC-Container in mehreren Lagen verkauft werden. Bei Veiling Rhein-Maas dürfen keine CC-Container mit Aufsetzern angeliefert werden.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Rolf Meinert Garbe
  • de
  • en
Rolf Meinert Garbe

Leiter Sortimentsmanagement und Import

Sortimentsmanagement
Wim Habets
  • nl
  • de
  • en
  • fr
  • es
Wim Habets

Leiter Klokservice

Klokservice
Direkt Kontakt mit... Schließen