Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Schließen

Hier finden Sie alle aktuellen wichtigen Informationen für die Kunden der Versteigerung. Alle Neuigkeiten finden Sie in unserem Newsroom.

 

Öffnungszeiten Fronleichnam, Ende Frühversteigerung und Start Sommeranlieferzeit 2021

An Fronleichnam (Donnerstag, den 3. Juni 2021) wird nicht versteigert. Bitte beachten Sie dies bei der Planung Ihres Einkaufs oder Ihrer Anlieferung. Tragen Sie als Anlieferer außerdem bitte das Verkaufsdatum für Freitag „4. Juni 2021“ auf dem EAB (Lieferschein) ein. Außerdem haben Anlieferer von Veiling Rhein-Maas bei einer Kombianlieferung wieder die Möglichkeit, erweiterte Anlieferzeiten wahrzunehmen. Darüber hinaus tritt ab Sonntag, den 30. Mai 2021, die Sommeranlieferzeit in Kraft und es gelten andere Anlieferzeiten. Klicken Sie hier für mehr Informationen.

 

Aktuelle Informationen Coronavirus: Angepasste Regelungen für einreisende Kunden aus Hochinzidenzgebieten nach Deutschland

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Kunden, die diese Woche vor Ort in Straelen-Herongen eingekauft haben und die neuen, strengeren Regeln, welche auf Anweisung des Ordnungsamtes der Stadt Straelen eingeführt wurden, befolgt haben. Nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt, welches wir aufgrund von Gesprächen mit unseren Kunden erneut kontaktiert haben, haben wir für unsere Kunden angepasste Regeln erreichen können, welche den Einkauf vor Ort erleichtern. Diese Vorgaben treten ab sofort für Einreisende aus Hochinzidenzgebieten in Kraft.

 

Positive Muttertagswoche 2021 bei Veiling Rhein-Maas

Veiling Rhein-Maas verzeichnete auch 2021 eine erfolgreiche Muttertagswoche. Das Muttertagsgeschäft verlief in allen Bereichen für alle Vermarktungskanäle gut, insbesondere dank einer konstant hohen Nachfrage. Bedingt durch die anhaltend kühle Witterung und wenigen Sonnenstunden im April war die Verfügbarkeit der Blumen und Pflanzen, auch im Importbereich, in dieser Woche im Vergleich zu den Vorjahren deutlich geringer. Die digitalen Vermarktungskanäle von Veiling Rhein-Maas wurden – auch aufgrund der Corona-Pandemie – weiterhin zunehmend verstärkt genutzt. Sowohl Fernkauf, Uhrvorverkauf als auch Webshop erzielten einen deutlichen Zuwachs durch die höhere Kundenbeteiligung. Lesen Sie hier den ganzen Bericht.