Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Schließen

Hier finden Sie alle aktuellen wichtigen Informationen für die Kunden der Versteigerung. Alle Neuigkeiten finden Sie in unserem Newsroom.

 

Aktuelle Informationen Coronavirus: Angepasste Regelungen für einreisende Kunden aus Hochinzidenzgebieten nach Deutschland

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Kunden, die diese Woche vor Ort in Straelen-Herongen eingekauft haben und die neuen, strengeren Regeln, welche auf Anweisung des Ordnungsamtes der Stadt Straelen eingeführt wurden, befolgt haben. Nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt, welches wir aufgrund von Gesprächen mit unseren Kunden erneut kontaktiert haben, haben wir für unsere Kunden angepasste Regeln erreichen können, welche den Einkauf vor Ort erleichtern. Diese Vorgaben treten ab sofort für Einreisende aus Hochinzidenzgebieten in Kraft.

 

 

Neues „Im Rampenlicht“-Video: Villa Curcuma

„Kurkuma hat den Spitznamen asiatische Tulpe. Wir sind die Einzigen in Europa, die diese besondere Pflanze anbauen“, erläutert André Zuidgeest, der den Betrieb 1988 von seinem Vater übernommen hat. Im Jahr 2004 gründete er Villa Gerbera und zehn Jahre später stieg sein Sohn Mike Zuidgeest mit in den Betrieb ein. Neben Gerbera werden seit 2017 auch Schnitt-Kurkuma produziert und seit 2018 bei Veiling Rhein-Maas versteigert. Im neuen „Im Rampenlicht“-Video stellen wir Ihnen den Familienbetrieb Villa Curcuma aus Honselersdijk (NL) vor.

 

Anliefer- und Öffnungszeiten 2021

Ab Sonntag, den 7. März 2021, gelten die Saisonanlieferzeiten bei Veiling Rhein-Maas. Die Anlieferung findet dann montags bis donnerstags von 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr, samstags von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr (Schnittblumen bis 15:00 Uhr) und sonntags von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr statt. Freitags gibt es keine Anlieferung. Klicken Sie hier für die Anliefer- und Öffnungszeiten 2021 je Zeitperiode (Saison, Sommer und Winter).

 

Newsletter-Optimierung auf der Zielgeraden

Für Veiling Rhein-Maas ist die Kommunikation mit allen Partnern des Marktplatzes sehr wichtig, das haben wir insbesondere auch im letzten Jahr im Rahmen der Corona-Pandemie festgestellt. Um unsere Kunden und Anlieferer noch zielgerichteter und aktueller zu informieren, optimieren wir unsere Newsletter. Mehr Informationen finden Sie hier.