Abschluss Jahresanliefermeldung Topfpflanzen 2018/2019

Ende Mai 2018 wurden alle Anlieferer von Topfpflanzen gebeten, ihre geplanten Anliefermengen der folgenden Produktgruppen für den Zeitraum von Juli 2018 bis Juni 2019 einzugeben:

  • Bellis
  • Myosotis
  • Primula acaulis
  • Helleborus
  • Oxalis
  • Knollen- und Zwiebelpflanzen
  • Euphorbia pulcherrima
  • Rhododendron simsii

Prüfung aller Eingaben
Die Eingabephase ist inzwischen abgeschlossen. Alle Eingaben werden momentan von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Sortimentsmanagements von Veiling Rhein-Maas geprüft und hinsichtlich der Planzahlen der Versteigerung sowie der Historie der Anlieferer beurteilt (u. a. gemeldet – geliefert, Qualität, Regelmäßigkeit, Vertragsstatus) und anschließend akzeptiert bzw., wenn nötig, korrigiert. Durch diese Vorgehensweise können übermäßige Anliefermengen vermieden werden, um die Angebotssituation an der Versteigerungsuhr zuverlässig und attraktiv zu gestalten.

Genehmigte Mengen ab 27. Juli ersichtlich

Alle Anlieferer, bei denen eine Korrektur der Jahresanliefermeldung vorgenommen werden muss, können die durch die Sortimentsmanager angepassten Mengen ab dem 27. Juli unter „endgültig“ in ihrer Online-Umgebung in der Übersicht Jahresmeldung für den Zeitraum 2018 7-6 erkennen. Bitte prüfen Sie hier nach dem 27. Juli Ihre Daten.

Anliefermeldungen Topfpflanzen sind verpflichtend

Anlieferer von Topfpflanzen, die die Versteigerung beliefern möchten, sind laut Versteigerungsordnung verpflichtet, eine Jahresanliefer- und Wochenmeldung abzugeben. Wir weisen nochmals darauf hin, dass nicht zur Versteigerung angemeldete Ware je nach Marktsituation von der Vermarktung an der Uhr ausgeschlossen werden kann. Die Jahresanliefermeldung bezieht sich ausschließlich auf Produkte, die über die Versteigerungsuhr bei Veiling Rhein-Maas vermarktet werden. Anlieferer, die im Jahresverlauf ihre Produkte verstärkt über den Klokservice von Veiling Rhein-Maas vermarkten, sollten dies bitte umgehend ihrem Sortimentsmanager mitteilen.

In der Online-Umgebung ist für Sie als Anlieferer ersichtlich, inwieweit die aktuell vermarkteten Mengen zu den genehmigten Mengen passen. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um Ihre Anlieferung an die Versteigerungsuhr zu planen.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Ansprechpartner des Sortimentsmanagements gerne zur Verfügung.


Erinnerung: Sonderversteigerung vor Weihnachten

Bitte beachten Sie, dass in der Vorweihnachtswoche am Samstag, den 22. Dezember, eine Sonderversteigerung stattfindet. An Heiligabend (Montag, 24. Dezember), am 1. Weihnachtstag (Dienstag, 25. Dezember) und am 2. Weihnachtstag (Mittwoch, 26....

Mehr lesen...

Kalender und Öffnungszeiten 2019

Wir bieten unseren Geschäftspartnern wieder zwei Arten von Kalendern für das Jahr 2019 an: einen Viermonats-Wandkalender mit verstellbarer Datumsanzeige und einen A1-Wandkalender mit der Angabe besonderer Versteigerungstage, Veranstaltungen sowie der...

Mehr lesen...

VerpackG: Haben Sie sich schon registriert?

Wir weisen Sie nochmals darauf hin, dass zum 01.01.2019 das neue Verpackungsgesetz (VerpackG) in Deutschland in Kraft tritt, welches die bisherige Verpackungsverordnung (VerpackV) ersetzt. Dieses Gesetz beinhaltet eine Registrierungs- und...

Mehr lesen...

Preisanpassungen bei Verpackungen ab 01.01.2019

Royal FloraHolland passt zum 01.01.2019 die Preise einiger Einweg- und Mehrwegverpackungen an. Auf der Website von Royal FloraHolland finden Sie eine Übersicht aller Änderungen sowie die ab 01.01.2019 gültige Code- und Preisliste für...

Mehr lesen...

Neues Label für CC-Container: Vorgehensweise

Seit 2011 sind alle CC-Container mit Vertrag neben der Metallplakette auch mit einem roten Schloss (Label) gekennzeichnet. Dieses Label wird im Januar 2019 durch das neue Label „CC TAG5“ abgelöst, um das Poolsystem der Container Centralen auch...

Mehr lesen...

Der neue effiziente Blumeneimer: fc588

Anfang März 2019 wird der neue Mehrweg-Blumeneimer (fc588) inklusive dazugehörigem Aufsatzständer (fc598) eingeführt, um die Effizienz im gesamten logistischen Prozess zu verbessern. Diese neue Blumenverpackungseinheit bietet Ihnen dank ihrer Maße im...

Mehr lesen...

Sehen wir Sie auf der IPM?

Vom 22.01.2019 bis zum 25.01.2019 präsentiert Veiling Rhein-Maas sich zum zehnten Mal als einzige Blumen- und Pflanzenversteigerung Deutschlands auf der Internationalen Pflanzenmesse (IPM), der Weltleitmesse des Gartenbaus, in Essen. Sie finden...

Mehr lesen...

Deutlich positive Entwicklung bei Produktfotos

Insbesondere durch die zunehmende Nutzung unserer digitalen Vermarktungskanäle werden aussagekräftigen Produktfotos stets wichtiger. Immer mehr Anlieferer von Veiling Rhein-Maas nutzen die Möglichkeit, ergänzend zu den Lieferscheindaten auch eigene...

Mehr lesen...

Ansprechpartner für die Medien

Marion in ‘t Zandt
T +49 2839 59 3208
E marion.intzandt@spam-protectveilingrheinmaas.de

Twitter

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Rolf Meinert Garbe
  • de
  • en
Rolf Meinert Garbe

Leiter Sortimentsmanagement und Import

Sortimentsmanagement
Wolfgang Maas
  • de
  • nl
  • en
Wolfgang Maas

Teammanager Kundenbetreuung

Kundenbetreuung
Jan Kluthausen
  • nl
  • de
  • en
Jan Kluthausen

Teammanager Klokservice

Klokservice
Direkt Kontakt mit... Schließen