Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Rolf Meinert Garbe
  • de
  • en
Rolf Meinert Garbe
Leiter Sortimentsmanagement und Import

+49 2839 59 3316

+49 162 204 5689

Sortimentsmanagement
Wolfgang Maas
  • de
  • nl
  • en
Wolfgang Maas
Teammanager Kundenbetreuung

+49 2839 59 3248

+49 173 727 8316

Kundenbetreuung
Jan Kluthausen
  • nl
  • de
  • en
Jan Kluthausen
Teammanager Klokservice

+49 2839 59 3218

+49 162 204 5690

Klokservice
Schließen

Ausweitung der Pflanzenpass-Pflicht

20 September 2018

Ab dem 14.12.2019 tritt die neue Pflanzengesundheitsverordnung 2016/2031/EU in vollem Umfang in Kraft. Sie dient vor allem der Prävention der Einschleppung oder Ausbreitung von Pflanzenschädlingen auf dem Gebiet der Europäischen Union und ersetzt die derzeit geltende Richtlinie 2000/29/EG. Die neue Verordnung hat eine Ausweitung der Pflanzenpass-Pflicht zur Folge.

Treffen Sie schon heute Vorbereitungen

Die Pflanzenpass-Pflicht wird für alle Pflanzen gelten, die „für die Auspflanzung bestimmt sind“. Sowohl Züchter als auch Händler von Topf-, Garten- und Beetpflanzen sind von dieser neuen Regelung betroffen. Alle Betriebe erhalten eine neue Registrierungsnummer für die Pflanzengesundheit, welche auf dem Pflanzenschutz-Pass eingetragen werden muss. Bitte beachten Sie dies, wenn Sie beispielsweise neues Verpackungsmaterial oder neue Etiketten für Ihren Betrieb bestellen möchten.

Veiling Rhein-Maas informiert Sie, sobald es weitere Informationen zur Registrierung gibt. Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Qualitätskontrolle Topf auf.