Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Rolf Meinert Garbe
  • de
  • en
Rolf Meinert Garbe
Leiter Sortimentsmanagement und Import

+49 2839 59 3316

+49 162 204 5689

Sortimentsmanagement
Wolfgang Maas
  • de
  • nl
  • en
Wolfgang Maas
Teammanager Kundenbetreuung

+49 2839 59 3248

+49 173 727 8316

Kundenbetreuung
Jan Kluthausen
  • nl
  • de
  • en
Jan Kluthausen
Teammanager Klokservice

+49 2839 59 3218

+49 162 204 5690

Klokservice
Schließen

Fahrgenehmigung für Sitzschlepper erforderlich

14 November 2019

Sie nutzen einen Sitzschlepper auf dem Betriebsgelände von Veiling Rhein-Maas in Straelen-Herongen? Bitte beachten Sie, dass an jedem Sitzschlepper, der auf dem Betriebsgelände von Veiling Rhein-Maas fährt, der Aufkleber „Fahrgenehmigung“ mit aktuellem Kalenderjahr deutlich sichtbar an der Vorderseite angebracht werden muss. Dies dient der Sicherung der Prozesse und Erhöhung der Sicherheit aller Anwesenden.


Mit dem Aufkleber „Fahrgenehmigung“ wird die Erlaubnis zugewiesen, diesen Sitzschlepper unter Berücksichtigung der Sicherheitsvorschriften auf dem Betriebsgelände von Veiling Rhein-Maas zu nutzen. Wir weisen Sie darauf hin, dass der über Veiling Rhein-Maas gesteuerte Warenfluss immer Priorität hat.

Aufkleber ab 01.12.2019 erhältlich
Ab dem 01.12.2019 erhalten Sie die Aufkleber für 2020 im Büro der Zustellung (Halle E). Bitte legen Sie eine für 2020 gültige Versicherungsbescheinigung, das heißt die Bestätigung einer bestehenden Betriebshaftpflichtversicherung für das genutzte Gerät, vor. Nur nach Vorlage dieser Versicherungsbescheinigung erhalten Sie einen Aufkleber als Fahrgenehmigung, mit welcher Sie den Sitzschlepper auf dem Betriebsgelände nutzen können. Wir weisen Sie darauf hin, dass ein Verstoß gegen diese Vorgaben eine Stilllegung des Sitzschleppers zur Folge hat.