Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Rolf Meinert Garbe
  • de
  • en
Rolf Meinert Garbe
Leiter Sortimentsmanagement und Import

+49 2839 59 3316

+49 162 204 5689

Sortimentsmanagement
Wolfgang Maas
  • de
  • nl
  • en
Wolfgang Maas
Teammanager Kundenbetreuung

+49 2839 59 3248

+49 173 727 8316

Kundenbetreuung
Jan Kluthausen
  • nl
  • de
  • en
Jan Kluthausen
Teammanager Klokservice

+49 2839 59 3218

+49 162 204 5690

Klokservice
Schließen

Im April im Mittelpunkt: Begonie, Farbbringer und Gerbera

14 März 2019

Setzen Sie im April die Blumen und Pflanzen des Monats ins Rampenlicht und inspirieren Sie Ihre Kunden. Nutzen Sie Fotos aus der Bilddatenbank, Texte, Poster und Grafiken, die Ihnen das Blumenbüro Holland kostenlos zur Verfügung stellt.


Zimmerpflanze des Monats
Im Mittelpunkt der Kampagne „Zimmerpflanze des Monats“ steht im April die Begonie. Die blühende Begonie überzeugt mit vollen, prallen Blüten in fröhlichen Farben wie Rot, Rosa, Orange, Weiß und Gelb. Bei der Blattbegonie fallen die samtigen Blätter – wunderschön gezeichnet mit silbernen, rosafarbenen, bordeauxroten und grünen Mustern – direkt ins Auge. Präsentieren Sie an Ihrem Point of Sale die Vielseitigkeit der Begonie und unterstreichen Sie ihre Ausstrahlung mit zartem Federgras, Pflanzen mit beharrten Blättern, flauschigen Decken und hübschen Kissen.

Gartenpflanze des Monats
Die „Gartenpflanzen des Monats“ April sind Farbbringer. Große Blüten, kleine Blüten, Kletter- und Hängepflanzen oder bodendeckende Pflanzen – Mit den Farbbringern hält der Frühling Einzug in den Garten, auf die Terrasse und den Balkon. Die reichblühenden Pflanzen Begonie, Verbene (Eisenhut), Gazanie (Mittagsgold) und Bougainvillea haben völlig unterschiedliche Formen, sodass es auf unterschiedlichen Höhen viel zu sehen gibt. Präsentieren Sie in Ihrem Geschäft romantische Pastellfarben für Liebhaber eines zarten, klassischen Frühlings und leuchtend, fröhliche Farben für Konsumenten, die den Sommer kaum erwarten können.

Blumenagenda
Die Blumenagenda rückt im April die Gerbera in den Fokus. Mit ihren fröhlichen Farben und ihrer frischen Ausstrahlung passt sie perfekt zum April und zum Frühling. Die strahlende Gerbera ist eine nicht-duftende Blume und stammt ursprünglich aus Südafrika, Asien, Südamerika und Tasmanien. Gerbera eignen sich hervorragend für moderne Colour Blocking-Arrangements oder als Hingucker in angesagten Pflücksträußen.

Balkonpflanze des Jahres 2019
Schönes grünes Laub und weiße Blüten, aus denen sich später ovale Beeren entwickeln, machen den Lorbeer (Laurus nobilis) zum echten Hingucker für den Balkon. Die Pflanze bleibt das ganze Jahr über grün, die Blätter sind oval und haben eine helle Nervatur. Der Lorbeer eignet sich auch für den kleinen Balkon, da er auch platzsparend als Säule oder Stämmchen erhältlich ist. Der Ursprung des Lorbeers liegt im östlichen Mittelmeerraum (Türkei und Griechenland) und noch weiter östlich (Georgien, Irak und Iran).

Quelle: Pflanzenfreude.de / Tollwasblumenmachen.de