Im Mai im Mittelpunkt: Zen-Pflanzen, Gemüsepflanzen und Calla

Das Blumenbüro Holland macht mittels unterschiedlicher Kampagnen in einigen europäischen Ländern Konsumentenwerbung für Blumen und Pflanzen. Im Kampagnen-Kalender können Sie erkennen, welchen Blumen und Pflanzen das Blumenbüro Holland in welchem Zeitraum besondere Aufmerksamkeit schenkt. Außerdem finden Sie dort u. a. Texte, Poster und Grafiken, die Sie in Ihrem Geschäft verwenden können.

Zimmerpflanze des Monats

Die Kampagne „Zimmerpflanze des Monats“ stellt im Mai Zen-Pflanzen in den Mittelpunkt: Bonsai, Ficus Ginseng und Dracaena Lucky Bamboo. Mit starken Formen, grüner Stärke und schlichter Ausstrahlung vermitteln sie Ruhe. Ende des 14. Jahrhunderts richteten Zen-Buddhisten schlichte Gärten mit diesen außergewöhnlichen Schönheiten ein, um zu meditieren. Der Respekt vor der Natur stand hier im Fokus.

Gartenpflanze des Monats

Die „Gartenpflanze des Monats“ stellt im Mai Gemüsepflanzen ins Rampenlicht. Gemüsegärten vereinen gleich zwei wichtige Themen: die wachsende Bedeutung von gesunder, nachhaltiger sowie pflanzlicher Ernährung und dekorative Ecken mit grünen Pflanzen und Früchten, die sich einfach kultivieren lassen. Ob Gurke, Paprika, Chili, Tomate, Kürbis oder Zucchini – die Sortimentsauswahl ist groß. Es gibt Kletterpflanzen, Strauchformen und Zwergpflanzen sowie von allen Gemüsearten mehrere Sorten.

Blumenagenda

Die Blumenagenda stellt im Mai die stilvolle Calla in den Fokus. Diese Blume vereinigt Stil, Schlichtheit sowie Fröhlichkeit und ist ursprünglich zwischen Süd-Afrika und Malawi beheimatet. Die Calla wächst in Sümpfen, wo es abwechselnd sumpfig oder ausgetrocknet ist – das macht die Calla nicht nur schön, sondern auch stark. Die Farbenauswahl ist groß: Weiß, Rot, Gelb, Rosa, Violett, Orange, Grün, Schwarz oder zweifarbig. Auffallend ist vor allem der prachtvolle stilisierte Kelch. Reinheit, Sympathie, Schönheit und Glück – die Calla symbolisiert gleich mehrere Eigenschaften.

Fotoquelle: Pflanzenfreude.de


Hervorragende Muttertagswoche sorgt für neue Rekorde

Veiling Rhein-Maas realisierte 2018 die erfolgreichste Muttertagswoche seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2010. Insgesamt haben die Versteigerung inklusive Uhrvorverkauf und der Klokservice in der Muttertagswoche einen Umsatzrekord von 16,56...

Mehr lesen...

Neuer Leiter Kundenmanagement: Wim Habets

Mit Wirkung zum 01.05.2018 ist Wim Habets aus seiner Position als Leiter Klokservice in den neuen Verantwortungsbereich gewechselt. In dieser neuen Position verantwortet er die Leitung der Abteilung Kundenmanagement mit den Teams Klokservice und...

Mehr lesen...

Rekordwoche im April 2018

Veiling Rhein-Maas blickt auf eine außergewöhnlich gute Aprilwoche mit einem Rekord in Kalenderwoche 16 zurück. „In dieser warmen Kalenderwoche erzielte Veiling Rhein-Maas den höchsten Wochenumsatz einer vollständigen Aprilwoche seit der Gründung des...

Mehr lesen...

Ansprechpartner für die Medien

Marion in ‘t Zandt
T +49 2839 59 3208
E marion.intzandt@spam-protectveilingrheinmaas.de

Twitter

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wolfgang Maas
  • de
  • nl
  • en
Wolfgang Maas

Teammanager Kundenbetreuung

Kundenbetreuung
Rolf Meinert Garbe
  • de
  • en
Rolf Meinert Garbe

Leiter Sortimentsmanagement und Import

Sortimentsmanagement
Wim Habets
  • nl
  • de
  • en
  • fr
  • es
Wim Habets

Leiter Kundenmanagement

Klokservice
Direkt Kontakt mit... Schließen