Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Rolf Meinert Garbe
  • de
  • en
Rolf Meinert Garbe
Leiter Sortimentsmanagement und Import

+49 2839 59 3316

+49 162 204 5689

Sortimentsmanagement
Wolfgang Maas
  • de
  • nl
  • en
Wolfgang Maas
Teammanager Kundenbetreuung

+49 2839 59 3248

+49 173 727 8316

Kundenbetreuung
Jan Kluthausen
  • nl
  • de
  • en
Jan Kluthausen
Teammanager Klokservice

+49 2839 59 3218

+49 162 204 5690

Klokservice
Schließen

Im November im Mittelpunkt: Rhipsalis, Skimmie und Orchidee

18 Oktober 2018

Setzen Sie im November die Blumen und Pflanzen des Monats ins Rampenlicht und inspirieren Sie Ihre Kunden. Nutzen Sie Fotos aus der Bilddatenbank, Texte, Poster und Grafiken, die Ihnen das Blumenbüro Holland kostenlos zur Verfügung stellt.

Zimmerpflanze des Monats

Im Mittelpunkt der Kampagne „Zimmerpflanze des Monats“ steht im November die Rhipsalis, welche auch unter dem Namen „Korallenkaktus“ bekannt. Die äußerst dekorative Rhipsalis gehört eigentlich zu den Kakteen, besitzt aber keine stacheligen Dornen. Die langen, unregelmäßig gegliederten Ranken hängen herab oder stehen buschig aufrecht. Rhipsalis ist der einzige Kaktus, der in der freien Natur außerhalb von Nord- und Südamerika vorkommt, da er auch in den Regenwäldern Afrikas und einiger Inseln im Indischen Ozean beheimatet ist. Positionieren Sie in Ihrem Geschäft unterschiedliche Rhipsalis-Arten nebeneinander, um so das Dschungelfeeling zu betonen. Robuste und natürliche Materialien unterstützen diese Atmosphäre, beispielsweise Holz und Äste, Steine oder Keramik mit Rindenmuster.

Gartenpflanze des Monats

Die „Gartenpflanze des Monats“ stellt im November die Skimmie, welche ursprünglich in den Wäldern Chinas und anderen Teilen Asiens beheimatet ist, ins Rampenlicht. Sie gehört zur Familie der Rautengewächse und ist auch mit dem Zitrusbäumchen verwandt – wenn man die Blätter zerreibt, steigt einem sofort der Zitrusduft in die Nase. Im November bilden sich farbige Knospen an robusten, attraktiven Blütenrispen, welche den ganzen Winter über erhalten bleiben. Im April und Mai öffnen sich die Knospen und die stark duftenden Blüten blühen. Ende August erscheinen dann schon wieder die ersten neuen Knospen. Präsentieren Sie die Skimmie mit anderen Bestsellern des Herbstsortiments, wie zum Beispiel Heide und Efeu.

Blumenagenda

Die Blumenagenda rückt im November die Orchidee in den Fokus. Vanda, Cymbidium oder Phalaenopsis – Sie alle bringen Stil und Eleganz in jede Wohnung. Viele der fantastischen Orchideen stammen aus den tropischen Regenwäldern, wo verschiedene Arten als Epiphyten in und auf Bäumen, Ästen oder Zweigen wachsen. In der Wildnis gibt es mehr als 25.000 verschiedene Arten und das breite Farbspektrum bietet für jeden etwas: pudrige Pastelltöne, Bonbonrosa, Zen-Weiß, Tigerfellzeichnungen, Kuhflecken oder Streifenmuster. Wussten Sie schon, dass die Orchidee reine Freundschaft symbolisiert? Wenn man in Brasilien eine Orchidee geschenkt bekommt, erhält man für jede Blüte einen Kuss. Blumenbüro Holland bietet mit der Marketing-Kampagne Orchidsinfo Informationen, Tipps, Inspirationen und Online-Tests. 

Das Blumenbüro Holland macht mittels unterschiedlicher Kampagnen in einigen europäischen Ländern Konsumentenwerbung für Blumen und Pflanzen. Im Kampagnen-Kalender können Sie erkennen, welchen Blumen und Pflanzen das Blumenbüro Holland in welchem Zeitraum besondere Aufmerksamkeit schenkt.

Quelle: Pflanzenfreude.de