Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Rolf Meinert Garbe
  • de
  • en
Rolf Meinert Garbe
Leiter Sortimentsmanagement und Import

+49 2839 59 3316

+49 162 204 5689

Sortimentsmanagement
Wolfgang Maas
  • de
  • nl
  • en
Wolfgang Maas
Teammanager Kundenbetreuung

+49 2839 59 3248

+49 173 727 8316

Kundenbetreuung
Jan Kluthausen
  • nl
  • de
  • en
Jan Kluthausen
Teammanager Klokservice

+49 2839 59 3218

+49 162 204 5690

Klokservice
Schließen

Im Oktober im Mittelpunkt: tierfreundliches Grün, Feuerdorn und Rose

20 September 2018

Setzen Sie im Oktober die Blumen und Pflanzen des Monats ins Rampenlicht und inspirieren Sie Ihre Kunden. Nutzen Sie Fotos aus der Bilddatenbank, Texte, Poster und Grafiken, die Ihnen das Blumenbüro Holland kostenlos zur Verfügung stellt.

Zimmerpflanze des Monats
Im Mittelpunkt der Kampagne „Zimmerpflanze des Monats“ steht im Oktober tierfreundliches Grün: Chlorophytum (Grünlilie), Cyperus (Zyperngras), Hordeum (Katzengras), Beaucarnea (Elefantenfuß) und Bambus (Bambus). Diese Pflanzen sind, sowohl für Tierhalter als auch für Menschen ohne Haustiere, schön anzusehen und zudem verhältnismäßig ungefährlich für Haustiere. Die Herkunft der Zimmerpflanzen ist international, so ist Chlorophytum im südlichen Afrika beheimatet und Beaucarnea wächst in Texas, Kalifornien sowie Mexico. Das Zyperngras stammt aus Madagaskar, Bambus ist in China heimisch und das Katzengras kommt aus dem Mittleren Osten. Am 04. Oktober ist Welttierschutztag – Nutzen Sie diesen Anlass, um die grünen Tierfreunde bei Ihnen im Geschäft in den Fokus zu stellen.

Gartenpflanze des Monats

Die „Gartenpflanze des Monats“ stellt im Oktober den Feuerdorn (Pyracantha) ins Rampenlicht. Im Frühjahr trägt der Strauch grünglänzendes Laub, im Mai und Juni cremefarbene Blüten und im Herbst und Winter leuchtende rote, gelbe oder orangefarbene Beeren. Der spektakuläre Blickfang bringt mit seiner Farbe eine ganze Wand zum Leuchten, er eignet sich aber auch als Hecken- oder Rankepflanze. Der Feuerdorn wird gerne in Gärten und Parks gepflanzt, da er nur wenig gepflegt werden muss und seine Farben lange erstrahlen.

Blumenagenda

Die Blumenagenda rückt im Oktober die Rose in den Fokus. Die „Königin der Blumen“ ist ein gern gesehener Gast bei jedem besonderen Anlass. Bereits vor tausenden Jahren entdeckten die Griechen, Römer und Ägypter die Schönheit der romantischen Rose. Erst im 16. Jahrhundert kam Nordeuropa in den Genuss der prachtvollen Blume. Die Rose ist bis heute eine beliebte Blume – jedes Jahr kommen Dutzende neue Sorten hinzu, beispielsweise mit grünem Herzen.

Das Blumenbüro Holland macht mittels unterschiedlicher Kampagnen in einigen europäischen Ländern Konsumentenwerbung für Blumen und Pflanzen. Im Kampagnen-Kalender können Sie erkennen, welchen Blumen und Pflanzen das Blumenbüro Holland in welchem Zeitraum besondere Aufmerksamkeit schenkt.

Quelle: Pflanzenfreude.de