Rekordwoche im April 2018

Veiling Rhein-Maas blickt auf eine außergewöhnlich gute Aprilwoche mit einem Rekord in Kalenderwoche 16 zurück. „In dieser warmen Kalenderwoche erzielte Veiling Rhein-Maas den höchsten Wochenumsatz einer vollständigen Aprilwoche seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2010. Insgesamt haben die Versteigerung inklusive Uhrvorverkauf und Klokservice einen Wochenumsatz von 12,16 Mio. Euro realisiert. Außerdem wurde im Uhrvorverkauf ein neuer Rekord des höchsten Tagesumsatzes erreicht. Diese Entwicklung ist umso erfreulicher nach den herausfordernden Witterungsverhältnissen im Februar und März“, erläutert Uwe Bedenbecker, Geschäftsführer von Veiling Rhein-Maas. Zimmerpflanzen und Gartenpflanzen erzielten ein Wachstum im Vergleich zum Vorjahr, dabei waren Gartenpflanzen die großen Gewinner. Die Kunden der Versteigerung schätzen das breite und tiefe Angebot am Marktplatz in Straelen-Herongen. Bei hoher Nachfrage und guten Preisen, sowohl bei der Versteigerung als auch im Klokservice, lag in dieser Aprilwoche vor allem das umfangreiche Gartenpflanzen-Sortiment bei Veiling Rhein-Maas im Fokus der Nachfrage der Kunden.

Startklar für den Muttertag

„Wir sind optimistisch, dass sich diese positive Entwicklung sowohl auf Angebots- als auf Nachfrageseite, in der Periode vor Muttertag, einem der wichtigsten Verkaufstage des Jahres, fortsetzt. Allen Kunden und Anlieferern danken wir sehr herzlich für das der Versteigerung entgegengebrachte Vertrauen“, so Uwe Bedenbecker. „Darüber hinaus blickt Veiling Rhein-Maas auf eine erfolgreiche Eröffnung der Trendausstellung `Rhein-Maas Next: Muttertag´ in dieser Aprilwoche zurück. Mit dieser Trendausstellung geben wir unseren Kunden praxisnahe Impulse, wie sie ihre Produkte zum Muttertag erfolgreich vermarkten können – selbstverständlich mit den vielfältigen Produkten unserer Anlieferer.“


Hervorragende Muttertagswoche sorgt für neue Rekorde

Veiling Rhein-Maas realisierte 2018 die erfolgreichste Muttertagswoche seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2010. Insgesamt haben die Versteigerung inklusive Uhrvorverkauf und der Klokservice in der Muttertagswoche einen Umsatzrekord von 16,56...

Mehr lesen...

Neuer Leiter Kundenmanagement: Wim Habets

Mit Wirkung zum 01.05.2018 ist Wim Habets aus seiner Position als Leiter Klokservice in den neuen Verantwortungsbereich gewechselt. In dieser neuen Position verantwortet er die Leitung der Abteilung Kundenmanagement mit den Teams Klokservice und...

Mehr lesen...

Ansprechpartner für die Medien

Marion in ‘t Zandt
T +49 2839 59 3208
E marion.intzandt@spam-protectveilingrheinmaas.de

Twitter

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wolfgang Maas
  • de
  • nl
  • en
Wolfgang Maas

Teammanager Kundenbetreuung

Kundenbetreuung
Rolf Meinert Garbe
  • de
  • en
Rolf Meinert Garbe

Leiter Sortimentsmanagement und Import

Sortimentsmanagement
Wim Habets
  • nl
  • de
  • en
  • fr
  • es
Wim Habets

Leiter Kundenmanagement

Klokservice
Direkt Kontakt mit... Schließen