Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Rolf Meinert Garbe
  • de
  • en
Rolf Meinert Garbe
Leiter Sortimentsmanagement und Import

+49 2839 59 3316

+49 162 204 5689

Sortimentsmanagement
Wolfgang Maas
  • de
  • nl
  • en
Wolfgang Maas
Teammanager Kundenbetreuung

+49 2839 59 3248

+49 173 727 8316

Kundenbetreuung
Jan Kluthausen
  • nl
  • de
  • en
Jan Kluthausen
Teammanager Klokservice

+49 2839 59 3218

+49 162 204 5690

Klokservice
Schließen

VerpackG: Haben Sie sich schon registriert?

13 Dezember 2018

Wir weisen Sie nochmals darauf hin, dass zum 01.01.2019 das neue Verpackungsgesetz (VerpackG) in Deutschland in Kraft tritt, welches die bisherige Verpackungsverordnung (VerpackV) ersetzt.

Dieses Gesetz beinhaltet eine Registrierungs- und Meldepflicht im Zusammenhang mit Verkaufsverpackungen, welche typischerweise beim privaten Endverbraucher anfallen. Grundsätzlich muss zwischen Verkaufs- und Transportverpackung unterschieden werden.

Registrierungs- und Meldepflicht auch für Kunden
Bitte beachten Sie als Kunde von Veiling Rhein-Maas, dass diese Registrierungs- und Meldepflicht auch für Sie gelten kann, wenn Sie als Handelsunternehmen zum Beispiel Produkte nach Deutschland importieren. Sie übernehmen die rechtliche Verantwortlichkeit für die von Ihnen gekauften Produkte, sobald diese die Grenze übertreten. Sie bringen dann als sogenannter „Erstinverkehrbringer“ diese Produkte auf dem deutschen Markt in Umlauf. Diese Registrierungs- und Meldepflicht gilt auch für Verkaufsverpackungen,  beispielsweise Tüten oder Folie, welche Sie als „Erstinverkehrbringer“ auf dem deutschen Markt in Umlauf bringen und die anschließend beim Endkonsumenten anfallen und von diesem dem Recycling zugeführt werden.