Unternehmerische Verantwortung

Für Veiling Rhein-Maas bedeutet unternehmerische Verantwortung die aufmerksame Berücksichtigung von Mensch, Umwelt und gesellschaftlichen Fragen. Durch unsere aktive Teilnahme am Ride for the Roses - einer Fahrradtour zur Sammlung von Spenden für die niederländische Krebsforschungsorganisation KWF (Koningin Wilhelmina Fonds) - liefern wir einen großen Beitrag für den Kampf gegen Krebs. Im Rahmen dieses Events organisieren wir jedes Jahr eine Benefizversteigerung, bei der die Hälfte des Erlöses an eine deutsche Organisation gespendet wird, die den Kampf gegen den Krebs unterstützt. Darüber hinaus sind wir der Meinung, dass wir unsere Mission, ein exzellenter Dienstleister zu sein, nur wahr machen können, wenn unsere Mitarbeiter stolz darauf sind, bei Veiling Rhein-Maas zu arbeiten und motiviert sind, ihr Bestes zu geben. Veiling Rhein-Maas unterstützt innovative Unternehmerschaft in der Region und sponsert den Lodewijk van der Grintenprijs. Außerdem sponsert Veiling Rhein-Maas die Aktion `Floral StreetArt´ der BLOOM´s GmbH, die das Ziel verfolgt, den Stellenwert von Blumen und Pflanzen in der jungen Generation zu verbessern, um den Absatz dieser Produkte anzukurbeln.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wolfgang Maas
  • de
  • nl
  • en
Wolfgang Maas

Teammanager Kundenbetreuung

Kundenbetreuung
Rolf Meinert Garbe
  • de
  • en
Rolf Meinert Garbe

Leiter Sortimentsmanagement und Import

Sortimentsmanagement
Wim Habets
  • nl
  • de
  • en
  • fr
  • es
Wim Habets

Leiter Klokservice

Klokservice
Direkt Kontakt mit... Schließen