Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Wolfgang Maas
  • de
  • nl
  • en
Wolfgang Maas
Teammanager Kundenbetreuung

+49 2839 59 3248

+49 173 727 8316

Kundenbetreuung
Jan Kluthausen
  • nl
  • de
  • en
Jan Kluthausen
Teammanager Klokservice

+49 2839 59 3218

+49 162 204 5690

Klokservice/Webshop
Joachim Arts
  • de
  • nl
  • en
Joachim Arts
Leiter Versteigerung

+49 2839 59 3245

+49 173 7278 334

Versteigerer
Schließen

Im Mai im Mittelpunkt: Einblatt und Alstroemerie

20 April 2020

Setzen Sie im Mai die Blumen und Pflanzen des Monats ins Rampenlicht und inspirieren Sie Ihre Kunden. Nutzen Sie Fotos aus dem Marketing-Portal, der Bilddatenbank, Texte, Poster und Grafiken, die Ihnen das Blumenbüro Holland kostenlos zur Verfügung stellt.


Zimmerpflanze des Monats
Die „Zimmerpflanze des Monats“ Mai ist das Einblatt. Der wissenschaftliche Name, Spathiphyllum, leitet sich von den griechischen Wörtern für „Spatel“ und „Blatt“ ab und bezieht sich auf das gestielte Hochblatt der Pflanze. Das Einblatt stammt aus den tropischen Regenwäldern Kolumbiens und Venezuelas – eine echte Schattenpflanze, die eine warme, feuchte Umgebung liebt. Bei einer Studie der NASA hat sich das Einblatt als überdurchschnittlich luftreinigend erwiesen.

Blumenagenda
Die Blumenagenda rückt im Mai die Alstroemerie ins Rampenlicht. Die Alstroemerie, auch Inkalilie genannt, kommt in freier Natur in Peru, Brasilien und Chile vor. Sie ist ein Symbol für eine langwährende Freundschaft und verdankt dem Schweden Clas Alstroemer, der die Blume im 18. Jahrhundert nach Europa brachte, ihren Namen. Alstroemerien sind kräftige Blumen mit einem langen, starken Stiel, erhältlich in allen Farben des Regenbogens. Jeder Stiel trägt sechs bis acht Blüten und die dunklen feinen Linien auf der Blüte sorgen für ein exotisches Detail.

Die schönsten Blumeninitiativen dieser Zeit
Neben der Kampagne #LETHOPEBLOOM vom Blumenbüro Holland werden derzeit viele weitere Initiativen ins Leben gerufen, um zu zeigen, dass Blumen in dieser herausfordernden Zeit ein Lichtblick sind. Schauen Sie sich die viele schönen Blumeninitiativen an.

Blumenbüro Holland überarbeitet Werbepläne 2020
Die Auswirkungen der Coronakrise auf den Zierpflanzensektor sind enorm. Dies hat auch Folgen für das Budget, mit dem Blumenbüro Holland Konsumentenwerbung für Blumen und Pflanzen in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Großbritannien plant und umsetzt.

 

 

Quelle: Pflanzenfreude.de/Tollwasblumenmachen.de