Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Schließen

Modernisierung der Uhrenfront: Anpassung des Versteigerungsbeginns

18 Juni 2020

Wie bereits angekündigt, startet Veiling Rhein-Maas am Montag, den 22. Juni 2020, mit der Modernisierung der Uhrenfront. Ab dann wird nur noch an sechs Uhren – jeweils drei für Schnittblumen und Topfpflanzen – versteigert. Nach Analyse der zu erwartenden Anliefermengen und der erforderlichen Versteigerungsdauer hat Veiling Rhein-Maas sich dazu entschlossen, ab zuvor genanntem Datum bereits um 05:30 Uhr mit der Versteigerung von sowohl Schnittblumen und als auch Topfpflanzen zu beginnen.


Uns ist bewusst, dass dies, besonders für unsere Kunden und Mitarbeiter, im Anschluss an die beendete Frühversteigerung während der Saison, eine hohe Belastung darstellen kann. Daher legen wir noch keine Dauer für diesen vorgezogenen Versteigerungsbeginn fest. Sobald die Marktlage es zulässt, wird die Versteigerung an sechs Uhren wieder um 06:00 Uhr starten. 

Die jeweils für die Folgewoche geltende Verkaufsreihenfolge kommunizieren wir freitags über unseren E-Mail-Kundennewsletter „Aktuell“. Falls Sie diesen noch nicht abonniert haben, klicken Sie hier, um sich für diesen Newsletter anzumelden.