Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Schließen

Neuigkeiten Blumenbüro Holland

18 Februar 2021

Bei Blumenbüro Holland (BBH) starten in Kürze wieder einige spannende Aktionen. Die drei folgenden Kampagnen werden jeweils immer in Deutschland, den Niederlanden, Frankreich und Großbritannien ausgespielt, um Endkonsumenten rund um das Thema „Blumen und Pflanzen“ zu inspirieren und sie zum Kauf anzuregen.


Trendkollektion Frühjahr/Sommer 2021
Die Trendkollektion Frühjahr/Sommer 2021 startet am 1. März 2021. Inspiriert vom Horticulture-Trend „Crazy Illusions“ konzentriert sich die Trendkollektion auf Innovation, Spaß, Freiheit und originelle Raumgestaltung. Dabei stehen bis zum 20. September 2021 insgesamt achtzehn Blumen und Pflanzen – u. a. Gerbera, Lilien, Pfingstrose, Medinilla, Bromelien, Zitruspflanzen und Pelargonien – im Mittelpunkt, die zuhause „Happy Vibes“ verbreiten sollen. Die Werbeplanung, für welche aktuell noch Details festgelegt werden, besteht aus fünf Säulen: Media-Einsatz, Influencer-Kooperationen, Content-Blog, PR-Aktionen und Online-Lookbook.

Start Kampagne „Frühling ist Blumen“
Ab dem 20. März 2021 dreht sich bei Tollwasblumenmachen.de wieder alles um den Frühling. Es wird all das Wunderbare, was im Frühling die Sinne anregt, und die positive Wirkung, die Blumen auf Menschen ausüben, gefeiert. Inspirationsartikel mit Hintergrundinformationen und DIY-Anleitungen zum Thema „Frühling ist Blumen“ werden mit Fotos und kleinen Videosequenzen bebildert. Zusätzlich gibt es dazu Hinweise und Werbung auf den Social-Media-Kanälen.

Wiederaufnahme von „Wir brauchen mehr Blumen“
Nach der Verschiebung im Rahmen der Corona-Pandemie ist die Wiederaufnahme der Kampagne „Wir brauchen mehr Blumen“ für Mai 2021 geplant. Es dreht sich alles um die Höhepunkte des Lebens, zu denen Blumen einfach dazugehören. Mit Blumen feiert man die wirklich wichtigen Dinge: Freundschaften, das Erreichen von Meilensteinen, die Liebe und alles, was im Leben entscheidende Bedeutung hat. Die Kampagne wird mit kurzen TV-Spots und (digitaler) Außenwerbung sowie in den sozialen Medien durchgeführt.


Quelle: Pflanzenfreude.de/Tollwasblumenmachen.de