Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Schließen

VerpackG: Landbell passt Tarife für 2021 an

18 Juni 2020

Seit Januar 2019 gilt das neue Verpackungsgesetz (VerpackG) in Deutschland. Dieses Gesetz beinhaltet eine Registrierungs- und Meldepflicht im Zusammenhang mit Verkaufsverpackungen, welche typischerweise beim privaten Endverbraucher anfallen. Grundsätzlich muss zwischen Verkaufs- und Transportverpackung unterschieden werden. Royal FloraHolland, eine unserer Muttergesellschaften, hat auch für 2021 Vereinbarungen mit Landbell getroffen, um Anlieferern, die bei Royal FloraHolland registriert sind und auch bei Veiling Rhein-Maas anliefern, bedeutende Vorteile im Vergleich zu den üblichen Preisen und Bedingungen auf dem Markt zu bieten.


Klicken Sie hier für die angepassten Tarife von Landbell für 2021.

Wenn Sie als Anlieferer bei Royal FloraHolland registriert sind, können Sie einen speziellen Recycling-Vertrag mit Landbell, einem der größten Recyclingbetriebe Deutschlands, abschließen. Einige Anlieferer von Veiling Rhein-Maas haben diesen Vertrag bereits abgeschlossen, nutzen auch Sie diese Möglichkeit! Melden Sie sich hier direkt an, wenn Sie bisher noch keinen Vertrag abgeschlossen haben. Selbstverständlich können Sie auch einen Vertrag mit einem der anderen zuständigen Recyclingbetriebe abschließen. Wir weisen Sie nochmals darauf hin, dass ein solcher Vertragsabschluss in der Verantwortung eines jeden Anlieferers selbst liegt.

Weitere Informationen
Allgemeine Informationen bezüglich der Richtlinien für Verkaufs- und Transportverpackung finden Sie auf der Website der Zentralen Stelle Verpackungsregister.