Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Wolfgang Maas
  • de
  • nl
  • en
Wolfgang Maas
Teammanager Kundenbetreuung

+49 2839 59 3248

+49 173 727 8316

Kundenbetreuung
Jan Kluthausen
  • nl
  • de
  • en
Jan Kluthausen
Teammanager Klokservice

+49 2839 59 3218

+49 162 204 5690

Klokservice/Webshop
Schließen

Großes Interesse am neuen Webshop

13 Februar 2020

Seit dem offiziellen Start des Webshops Anfang Januar 2020 steigt die Nachfrage und Beteiligung auf Seiten der Kunden und Anlieferer stetig an. Bisher haben sich bereits mehr als 400 Kunden für den Einkauf im Webshop registriert und rund 250 Anlieferer bieten ihre Produkte hier an. Derzeit stehen täglich bis zu 25.000 Partien zum Verkauf. Veiling Rhein-Maas arbeitet auch weiterhin daran, den Webshop gemäß den Anforderungen der Kunden und Anlieferer weiterzuentwickeln.


Sie möchten über unserem Webshop einkaufen?
Nutzen Sie als Kunde den neuen Einkaufskanal von Veiling Rhein-Maas und kaufen Sie so flexibel und ortsunabhängig ein! Im Webshop steht Ihnen ein noch breiteres Sortiment, beispielsweise Produkte aus der Region, Nischenprodukte und Arrangements, zur Verfügung. Bei Ihrem Einkauf über den Webshop entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten und die logistische Abwicklung erfolgt wie gewohnt über Veiling Rhein-Maas. Nehmen Sie Kontakt zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Klokservice auf, um sich für den Einkauf im Webshop registrieren zu lassen!

Bieten Sie Ihre Produkte im Webshop an!
Sie als Anlieferer haben vier Möglichkeiten, Ihre Produkte im Webshop von Veiling Rhein-Maas anzubieten: mit einer Live-Kopplung über eine VMP-Schnittstelle, via BLUCom oder Floriday sowie über das im Webshop vorhandene Anlieferportal. Unsere Abteilung Klokservice berät Sie gerne, welche Option am besten für Sie geeignet ist.

„Meeting Point“ im Februar
Viele Kunden des Marktplatzes haben bereits auf dem „Meeting Point“ im Dezember und auch auf verschiedenen Messen und Veranstaltungen im Januar, z. B. auf unserem Kunden- und Anlieferertag oder der IPM, die Chance genutzt, sich über diesen neuen Vermarktungskanal zu informieren. Aufgrund dieser starken Nachfrage haben wir allen Kunden Anfang Februar erneut im Rahmen des „Meeting Points“ vor Ort in Straelen-Herongen die Möglichkeit geboten, zum Thema „Webshop“ mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. Viele Kunden der Versteigerung haben an diesen Tagen erneut die Chance genutzt, sich über die Möglichkeiten des Webshops zu informieren oder sich direkt für den Webshop zu registrieren.