Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Schließen

Aktuelle Informationen Coronavirus

17 September 2021

Auf dieser Seite finden Sie alle Berichte zu Entwicklungen und Maßnahmen bei Veiling Rhein-Maas rund um den Coronavirus.


Update 17. September 2021

Anpassung Maskenpflicht bei Veiling Rhein-Maas

Ab Montag, den 20. September 2021, gilt bei Veiling Rhein-Maas eine einheitliche Maskenpflicht im gesamten Versteigerungsgebäude und allen logistischen Hallen. Sie sind in diesen Bereichen weiterhin dazu verpflichtet, eine Maske zu tragen. Es steht Ihnen jedoch frei, ob Sie hierzu eine medizinische oder eine FFP2-Maske verwenden. Dies bedeutet, dass die FFP2-Maskenpflicht in unserem Versteigerungssaal und unserem Foyer ab kommender Woche entfällt. In den Niederlanden ändern sich die Maßnahmen in Bezug auf die Nutzung von Masken sowie die Abstandsregelungen. Für Veiling Rhein-Maas gelten hingegen weiterhin die allgemein gültigen Regelungen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Wir werden Sie umgehend informieren, falls sich für Veiling Rhein-Maas weitere Änderungen bezüglich der Maskenpflicht ergeben. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Aktuelle Informationen
Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir Sie auf unserer Website und ggf. in unserem Newsletter darüber informieren.

 

 

Vorherige Neuigkeiten zum Coronavirus: