Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Wolfgang Maas
  • de
  • nl
  • en
Wolfgang Maas
Teammanager Kundenbetreuung

+49 2839 59 3248

+49 173 727 8316

Kundenbetreuung
Jan Kluthausen
  • nl
  • de
  • en
Jan Kluthausen
Teammanager Klokservice

+49 2839 59 3218

+49 162 204 5690

Klokservice/Webshop
Schließen

Aktuelle Informationen Coronavirus

28 Mai 2020

Auf dieser Seite finden Sie alle Berichte zu Entwicklungen und Maßnahmen rund um den Coronavirus bei Veiling Rhein-Maas.


Update 28. Mai 2020

Anpassungen Uhrvorverkauf und Modernisierung Uhrenfront

Aufgrund der aktuellen Marktentwicklungen hat Veiling Rhein-Maas entschieden, die Reservierungsmöglichkeiten im Uhrvorverkauf erneut anzupassen. Unsere Kunden haben somit ab Dienstag, den 2. Juni 2020, die Möglichkeit, die folgenden maximalen Anteile im Uhrvorverkauf zu reservieren:

Topfpflanzen

  • Musterpartien auf CC-Containern: 50 % (Mindestabnahmemenge: 1 CC-Container)
  • Großpartien auf CC-Containern: 50 % (Mindestabnahmemenge: 1 CC-Container)
  • Einzelpartien auf CC-Containern: 30 % (Mindestabnahmemenge: 1 Lage)
  • auf Stapelwagen: 50 % (Mindestabnahmemenge: 3 Einheiten)

Schnittblumen

  • auf Stapelwagen: 50 % (Mindestabnahmemenge: 1 Einheit)


Modernisierung der Uhrenfront startet am 19. Juni 2020
Wie bereits angekündigt, startet Veiling Rhein-Maas im Juni mit der Umrüstung der Uhrenfront auf neueste LED-Technik. Zudem wird der Informationsbildschirm unter den Uhren 4 und 5 modernisiert.
Am Freitag, den 19. Juni 2020, wird nach der Versteigerung mit der Modernisierung der Uhrenfront gestartet. Demzufolge stehen ab Montag, den 22. Juni 2020, nur noch sechs Uhren – jeweils drei für Schnittblumen und Topfpflanzen – für die Versteigerung zur Verfügung. Für die Dauer der Umbauphase werden die Produkte auf die verbliebenen Uhren aufgeteilt. Derzeit wird noch analysiert, welche Auswirkungen dies auf die Versteigerungsdauer hat. Bei einer eventuellen Anpassung des Versteigerungsbeginns werden Sie spätestens am Freitag, den 12. Juni 2020, informiert. Die Fertigstellung aller acht Uhren ist für Anfang September 2020 geplant. 
Bei den modernisierten Uhren wird sich nur wenig am Layout, Aufbau oder Inhalt ändern, es werden lediglich einige Felder anders dargestellt oder zusätzliche Informationen ergänzt. Diese Anpassung erfolgt jedoch erst nach Fertigstellung aller acht Uhren.
Weitere Informationen über dieses Projekt erhalten Sie über den wöchentlichen E-Mail-Newsletter „Aktuell“ von Veiling Rhein-Maas und über die Bildschirme im Versteigerungssaal.

Beachten Sie auch weiterhin die Schutzmaßnahmen und Hygienevorschriften!
Für Veiling Rhein-Maas hat die Gesundheit aller Mitarbeiter, Kunden und Anlieferer höchste Priorität. Daher weisen wir Sie nochmals darauf hin, auf dem gesamten Betriebsgelände in Straelen-Herongen einen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern zueinander einzuhalten. Wenn Sie alleine auf einer Tribünenbank im Versteigerungssaal sitzen, nutzen Sie bitte ausschließlich freie, nicht gesperrte Sitzplätze. Bitte tragen Sie eine Maske, wenn Sie zu zweit auf einer Tribünenbank sitzen. Aufgrund der aktuellen Situation gibt es momentan keine Bedienung an den Sitzplätzen im Versteigerungssaal, bitte nutzen Sie die Ausgabetheke des Markt Bistros.  

 

 

Vorherige Neuigkeiten zum Coronavirus: